Heinz-Georg Otto bei den Herren 60+, Thomy Kellner bei den Herren 50+ und Christian Jähne bei den Herren 40+ vertraten den CTV zu den Hallenregionalmeisterschaften der SeniorInnen.

Thomy Kellner hielt die Fahnen des Vereins hoch und konnte den Vizetitel erringen. Sein Weg dorthin führte zunächst in der Gruppenphase über Ralf Radfan (BW Guben) und Pedro Förster (TV Elsterwerda). Im Halbfinale traf er auf Knuth Meißner (?), der es ihm schwer machte, erst im entscheidenden Matchtiebreak konnte Thomy  mit einem 10:8 den Sack zu machen. Schließlich traf er im Finale auf den Titelverteidiger Jost Kluttig (BW Guben). Noch im ersten Satz gestaltete sich das Match offen, wurde jedoch zunehmend von Kluttig dominiert - Thomy unterlag schließlich mit 3:6, 0:6.

Heinz-Georg Otto angetreten mit verletzungsbedingten Einschränkungen im Knie, konnte in seiner Gruppe gut mitspielen, obwohl ihm kein Sieg vergönnt war.

Christian Jähne, wie sich später herausstellen sollte, in die "Final"-Gruppe mit Martin Baldzer, Sven "Sledge" Kunzmann (LTCC) und Alf Wenda (TC Frankfurt/O.) gesteckt, konnte praktisch nichts bestellen und wurde zur Recht deklassiert früh nach Hause geschickt.

Hier die weiteren Titelträger: Herren 60+ - Erhard Wolf (SG Sielow), Herren 40+ - Martin Baldzer (SV Großräschen).

Werner Ludwig organisierte wie immer routiniert das Turnier und ließ sich auch nicht mit der einen oder anderen alten Geschichte lumpen. Vielen Dank!

 

 

 

 

 

 

 Regio-Meisterschaften

 Halle SeniorInnen 2012

 

Bilder & Berichte

Neues

Links

Verein

Mitgliedschaft

Bilder & Berichte

Termine

 

Mannschaften
Kontakt

 

Training