Beiträge

Lfd.Nr. Anstehende Arbeiten (Stand 28.08.16) Umfang in Stunden Zeitraum der Ausführung Realisierung durch
1 Schlaglöcher Parkplatz verfüllen   sofort  
2 Angehobene Steine auf den Wegen und vor dem Schuppen ausgleichen   sofort  
3 Holzbänke vor den Plätzen 1 und 6 abschleifen und streichen   sofort  
4 Unkrautentfernung an Kanten und Wegen um die Plätze   sofort  
5

Entfernen von abgesetzten Ziegelmehl, welches aus den Abflußrinnen eingetragen wird, aus den Sickergruben hinter den Plätzen 1 und 5.

  sofort  
6

PVC Abdeckstreifen ausrollen, säubern und wieder aufrollen

  sofort  
7

Versetzen der Steinkante direkt an die Betonkantensteine der Plätze (wo noch nicht erfolgt), damit diese Wege mit Rasenmäher befahrbar sind).

  sofort  
8

Anstrich der Fassade des Vereinshauses mit Algenentferner und anschließend mit weißer Fassadenfarbe (bei entsprechender Witterung)

  sofort
9

Behandlung der Holztüren der Geräteschuppen (säubern, anstreichen)

  sofort  
10        
11        
         
Bilder & Berichte

 Satzung

 Aufnahmeantrag

Werterhaltung Tennisanlage des CTV 92 e.V.

Für die Werterhaltung unserer Tennisanlage sind laut gültiger Kassenordnung von jedem Mitglied ab dem vollendeten 12.Lebensjahr 10 Stunden pro Jahr an Arbeitsleistungen zu erbringen. Die Absicherung dieser Leistungen erfolgt durch eine Kaution in Höhe von 110,00 € (je Stunde 11,00 €), die mit dem Jahresbeitrag zum 1.März fällig wird und mit den geleisteten Arbeitsstunden des Vorjahres verrechnet wird.

Prinzipiell sind Arbeitsstunden für die Werterhaltung der Anlagen und die Erfüllung unserer Aufgaben laut Satzung das ganze Jahr möglich. Die Mitglieder haben ihre geleisteten Stunden zu dokumentieren und bestätigen zu lassen. Das entsprechende Formular „Nachweis über geleistete Werterhaltungsstunden“ kann ausgedruckt bzw. über den Vorstand abgefordert werden. Damit eine Verrechnung mit der Kaution des nächsten Beitragsjahres erfolgen kann, ist dieser Nachweis bis zum 15.Dezember dem Kassenwart des Vereines zu übermitteln.

Vom Verein werden vier zentrale Arbeitseinsätze organisiert:

Zwei Arbeitseinsätze zur Frühjahresinstandsetzung an zwei Sonnabenden Ende März/Anfang April, die Termine werden entsprechend der Witterungsverhältnissen zwei Wochen vor Durchführung auf der Internetseite des Vereines veröffentlicht. Damit die Abläufe und die entsprechenden Arbeitsmittel optimal organisiert werden können, ist eine Anmeldung der Teilnahme des Mitgliedes hilfreich.

Zwei Arbeitseinsätze zur Winterfestmachung an zwei Sonnabenden Ende Oktober/Anfang November, die Termine werden entsprechend der Witterungsverhältnissen zwei Wochen vor Durchführung auf der Internetseite des Vereines veröffentlicht. Damit die Abläufe und die entsprechenden Arbeitsmittel optimal organisiert werden können, ist eine Anmeldung der Teilnahme des Mitgliedes hilfreich.

Weitere Arbeiten im Laufe des Jahres werden auf untenstehender Tabelle aufgelistet und fortlaufend aktualisiert. Für diese Arbeiten sind konkrete Terminabsprachen notwendig.

Ansprechpartner sind:

Bernd Groba                     01714878209     oder info (at) bvd-immobilien.de

Hans-Joachim Röder         017643393688   oder hans.roeder (at) web.de

Klaus Schmidt                  03555260591    oder schmidt.2909 (at) t-online.de

 

Material und Arbeitsgeräte werden vom Verein beigestellt.

Mitgliedschaft

Neues

Links

Verein

Mitgliedschaft

Termine
Mannschaften
Kontakt
Training

 Werterhaltung